Händlersuche

Händler auswählen

Der Kommissionierer N20 C von Linde sorgt für schnelle Handlingsprozesse.

Kommissionierer N20 C

Komfortabler Kommissionierhelfer

Mit kurzen Wegen schneller kommissionieren

Die Niederhub-Kommissionierer N20 C von Linde Material Handling verringern mit ihrem ergonomischen Design und einem intuitiven Bedienkonzept den Aufwand beim Kommissionieren. So befindet sich beispielsweise der Bedienstand vorne vor der Batterie. Dadurch spart sich der Bediener nach der Warenaufnahme unnötige Laufwege. Die Arbeit ist komfortabler und weniger anstrengend – gerade während des „Pick by voice“, wenn der Bediener per Headset den Auftrag entgegennimmt und schnell reagieren muss. Die U-förmige Lenkung enthält gebündelt alle Steuerelemente. Sie lässt sich intuitiv und schnell mit links oder rechts bedienen. Per automatischer Mittenzentrierung vereinfacht das Lenksystem das Geradausfahren. Das spart Zeit zwischen den Kommissionierpositionen. Die Niederhub-Kommissionierer N20 C nehmen eine Last von bis zu zwei Tonnen auf.

Eigenschaften

Sicherheit

Während der Fahrt verbleibt der Fahrer immer innerhalb der Fahrzeugkontur und ist somit rundum geschützt. Die ergonomische Form des Lenkers sorgt einerseits für einen festen Griff zum Beispiel während der Kurvenfahrt, anderseits sind die Hände geschützt. Zusätzliche Sicherheit für Fahrer und Fahrzeug garantiert die Stoßstange aus Stahl. Der N20 C verfügt über drei unabhängige Bremssysteme: So bremst das Fahrzeug automatisch, wenn der Fahrer den Fahrschalter loslässt oder in entgegengesetzter Richtung fahren möchte. Außerdem bremst es elektromagnetisch und lastabhängig, wenn der Fahrer die Notstopptaste betätigt oder die als Totmannschalter funktionierende Plattform verlässt.

  • kompaktes Design des Lenkers
  • ergonomische Griffe mit Handschutz
  • automatische Geschwindigkeitsanpassung in der Kurve
  • Stoßstange aus Stahl
  • drei unabhängige Bremssysteme

Ergonomie

Bedienkonsole, geformte Rückenlehne und Fahrerplattform bilden beim N20 C eine U-förmige Einheit, die vom Rest des robusten Chassis abgekoppelt ist. Diese Konstruktion absorbiert unebene Fahrbahnbeläge. Deshalb ist der Arbeitsplatz im Fahrzeug besonders ruhig und rückenschonend. Verschiedene Ablageflächen auf der Bedieneinheit eigenen sich für Packpapier, Handschuhe oder Stifte. Das digitale Multifunktionsdisplay zeigt alle wichtigen Fahrzeuginformationen auf einen Blick und erleichtert so den Arbeitsalltag. Gleiches gilt für den niedrigen Einstieg.

  • gedämpfte Fahrerplattform
  • Ablageflächen auf der Konsole
  • digitales Multifunktionsdisplay
  • niedriger Einstieg

Handling

Der 3-kW-Drehstrommotor des N20 C beschleunigt schnell auf eine stabile Höchstgeschwindigkeit von zwölf Stundenkilometern – mit und ohne Last. Gerade bei größeren Strecken führt das zu einer steigenden Umschlagsleistung. Wichtig für das Handling ist zudem die 2-Griff-Lenksteuerung und Bedieneinheit von Linde: Die Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug beinhaltet alle zentralen Bedienelemente und lässt sich wahlweise mit rechts oder links bedienen. Das spart Zeit beim Kommissionieren. Für kurze Wege zwischen zwei Kommissionierpositionen sorgt die automatische Mittenzentrierung der Servolenkung bei der Geradeausfahrt.

  • leistungsstarker 3-kW-Drehstrommotor
  • gute Beschleunigung
  • Servolenkung
  • 2-Griff-Lenksteuerung und zentrale Bedieneinheit
  • automatische Mittenzentrierung

Service

Nach jeweils 1.000 Betriebsstunden steht eine Wartung des Fahrzeugs an. Servicetechniker können sämtliche technische Parameter schnell per CAN-Bus-Verbindung und Laptop auslesen. Außerdem sind die Servicekomponenten gut zugänglich verbaut. Die Drehstromtechnik ist wartungsfrei. Langlebige elektronische Komponenten, eine robuste Lenkung sowie das stabile Stahlchassis sorgen für niedrige Servicekosten.

  • Fahrzeugdaten per CAN-Bus-Verbindungauslesbar
  • wartungsfreie Drehstromtechnik
  • stabiles Stahlchassis
  • langlebige elektronische Komponenten

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Batteriespannung / Nennkapazität K5 Wenderadius Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
N20C 2,0 (t) 24 / 500 (V)/(Ah) 2345 (mm) 12 / 10 (km/h)

Sonderausstattung

Datenterminal-Vorbereitung

Das Fahrzeug wird vorbereitet für die Ausstattung mit Datenterminal. Das Paket umfasst auch ein Klemmbrett und einen Barcodeleser.

Geschwindigkeitsanpassung

Senkt der Fahrer den Initialhub ab, verringert das Fahrzeug selbstständig seine Geschwindigkeit.

Das Bild zeigt den optional erhältlichen LED-Arbeitsscheinwerfer

LED-Arbeitsscheinwerfer

Die beiden Scheinwerfer befinden sich an der Front und verfügen über eine helle Leuchtkraft. Sie sind wasser- und staubdicht.

Mitgänger-Taster

Auf beiden Seiten des Fahrzeugs befinden sich neben dem Sitz Bewegungsschalter. Mit ihnen bedient der Fahrer den Kommissionierer von außen und läuft gleichzeitig nebenher.

Angebot anfordern