Händlersuche

Händler auswählen

Schlepper und Plattformwagen von Linde Material Handling

Ergonomische Transportlösungen für schnelleren Warenumschlag

Schlepper- und Plattformwagen

Warentransport an jedem Einsatzort

Wie effizient die Transportprozesse mit Schleppern und Plattformwagen sind, entscheidet sich an den schwierigen Stellen: Schmale Gänge, enge Ladebereiche, steile Rampen oder unebene Straßen erschweren einen reibungslosen Ablauf und belasten den Fahrer. Schlepper und Plattformwagen von Linde Material Handling sind auf diese Herausforderungen ausgelegt und sorgen so für hohe Umschlagsleistungen: Die modernen Lenksysteme ermöglichen präzise Fahrmanöver und enge Wendekreise.

Umfassend gedämpfte Fahrerarbeitsplätze stellen sicher, dass die Bediener ermüdungsfrei arbeiten können. Außerdem verfügen viele Fahrzeuge über mehrere Bremssysteme für mehr Sicherheit in jeder Fahrsituation. Die Schlepper und Plattformwagen von Linde Material Handling ziehen Anhängerlasten zwischen drei und 25 Tonnen. Große Fahrzeuge mit eigener Plattform nehmen zusätzlich bis zu zwei Tonnen Ladung auf.

Großes Modell-Portfolio für jede Anwendung

Vom kleinen Mitgänger-Schlepper P50 bis zum großen Plattformwagen P250 mit 25 Tonnen Anhängelast – Linde bietet eine große Bandbreite an Fahrzeugen mit individuellen Eigenschaften und Leistungswerten. Je nach Modell sind die Schlepper zum Beispiel sehr schmal und somit ideal geeignet für extrem enge Gänge, besonders gut gedämpft für unebene Fahrstraßen oder noch sicherer durch den Einsatz von robusten Fahrerkabinen. Linde bietet passgenaue Modelle für jede Transportaufgabe und jeden Einsatzort – eine Grundvoraussetzung, um Waren effizient zu transportieren.

Sicherheit an erster Stelle

Tonnenschwere Lasten, schmale Gänge, eng getaktete Abläufe – schnell wird dieser Mix zum Unfallrisiko. Schlepper und Plattformwagen von Linde sind deshalb mit einer Sicherheitstechnologie ausgestattet, die Fahrer und Ladung umfassend schützt. Beispiel Bremsen: Viele Fahrzeuge haben mehrere Bremssysteme für verschiedene Fahrsituationen. So kommt der Schlepper nicht nur immer schnell zum Stehen, die Bremse verhindert zum Beispiel auch, dass der Lastenzug beim Anfahren in der Steigung rückwärts rollt. Wichtig für die Sicherheit der Schlepper-Modelle ist auch die 2-Griff-Lenkung. Sie ist so gestaltet, dass sich der Fahrer beim Lenken jederzeit innerhalb der Fahrzeugkontur bewegt. Und nicht zuletzt weisen alle Schlepper und Plattformwagen von Linde ein massives Chassis auf, das den Körper des Fahrer schützt.

Die Gesundheit des Fahrers im Mittelpunkt

Die Fahrer von Schleppern und Plattformwagen verbringen häufig viel Zeit im Fahrzeug. Damit sie konzentriert bleiben und nicht zu schnell ermüden, setzt Linde auf rundum gedämpfte und ergonomische Arbeitsplätze. So sind zum Beispiel die Kabinen der großen Plattformwagen schwingend gelagert. Kleinere Schlepper haben vollgefederte Fahrerplattformen mit dämpfenden Fußmatten. Starke Erschütterungen und Vibrationen kommen so kaum noch beim Fahrer an. Alle Fahrzeuge sind außerdem mit ergonomischen Bedien- und Designelemente ausgestattet. Dazu gehören etwa die einfach zu bedienende 2-Griff-Lenkung bei den kleineren Schleppern oder intuitiv angeordnete Bedienelemente bei den Kabinenfahrzeugen. Lenkräder und Sitze kann der Fahrer auf seine Bedürfnisse einstellen. Niedrige Einstiegshöhen erleichtern den Zugang zum Fahrzeug.

Das Navigieren vereinfachen

Tonnenschwere Lasten, schmale Gänge, eng getaktete Abläufe – schnell wird dieser Mix zum Unfallrisiko. Schlepper und Plattformwagen von Linde sind deshalb mit einer Sicherheitstechnologie ausgestattet, die Fahrer und Ladung umfassend schützt. Beispiel Bremsen: Viele Fahrzeuge haben mehrere Bremssysteme für verschiedene Fahrsituationen. So kommt der Schlepper nicht nur immer schnell zum Stehen, die Bremse verhindert zum Beispiel auch, dass der Lastenzug beim Anfahren in der Steigung rückwärts rollt. Wichtig für die Sicherheit der Schlepper-Modelle ist auch die 2-Griff-Lenkung. Sie ist so gestaltet, dass sich der Fahrer beim Lenken jederzeit innerhalb der Fahrzeugkontur bewegt. Und nicht zuletzt weisen alle Schlepper und Plattformwagen von Linde ein massives Chassis auf, das den Körper des Fahrer schützt.

5 x mehr Leistung

Schneller

Alle Schlepper und Plattformwagen erreichen schnell und stufenlos ihre Höchstgeschwindigkeit –mit und ohne Anhängerlast. In Kombination mit einer hohen Zugkraft sorgt das für steigende Umschlagsleistungen.

Sicherer

Bei vielen Fahrzeugen kommen verschiedene Bremssysteme zum Einsatz, die sich gegenseitig ergänzen und in jeder Fahrsituation für Sicherheit sorgen.

Robuster

Ob massives Stahlchassis oder wartungsfreier Drehstrommotor – Schlepper von Linde verfügen über eine ­robuste Technologie für niedrige Lebenszykluskosten.

Einfacher

Alle Schlepper und Plattformwagen haben einen CAN-Bus-Anschluss. Hier schließen Servicetechniker einfach ihr Notebook an, überprüfen die Daten und passen das Fahrzeug an die individuellen Arbeitsbedingungen vor Ort an.

Gesünder

Lenkrad sowie Sitz (beziehungsweise Rückenschale) lassen sich in der Höhe verstellen und präzise auf die Bedürfnisse des Fahrers anpassen.

Innovationen für mehr Komfort, Effizienz und Sicherheit

Linde entwickelt alle Komponenten von Antrieb und Bremssystem bis zu Bedieneinheit kontinuierlich weiter. So entstehen Innovationen, die den Transportprozess effizienterer, komfortablerer und sicherer machen. Beispiel Fahreigenschaften: Bei den Schleppern P30 C und P50 C bilden Bedienkonsole, Rückenlehe und Fahrerstandplattform eine U-förmige Einheit. Folglich sind alle Kontaktpunkte zwischen Fahrer und Fahrzeuge gleich gut gedämpft. Starke Erschütterungen kommen kaum noch bei ihm an. Eine ähnliche Qualität weisen die großen Plattformwagen auf, weil die Kabine komplett auf hydraulischen Schwingelementen sitzt. Die Folge ist, dass die Fahrer länger konzentriert bleiben und nicht so schnell müde werden.

Schlepper nach Maß

Linde konstruiert Schlepper und Plattformwagen individuell. Für die großen Fahrzeuge stehen Kabinen mit und ohne Türen sowie Plattformen mit und ohne Aufbau zur Verfügung. Je nach Auswahl entstehen so völlig unterschiedliche Fahrzeuge auf der Basis des gleichen Grundmodells. Zudem gibt es verschiedene Räder, Anhängerkupplungen, Beleuchtungssysteme, Ladeanschlüsse, Haltesysteme für IT-Technik und vieles mehr. Die fertige Schlepperlösung passt am Ende perfekt zur Anwendung – und das garantiert schnelle und reibungslose Transporte von A nach B.