Händlersuche

Händler auswählen

Schnelle und sichere Transportprozesse in engen Gängen

Die Elektroschlepper P20 und Plattformwagen W04 sind besonders schmal konstruiert. Die direkt ansprechende Lenkung ermöglicht enge Wendekreise. Damit sind die Schlepper ideal geeignet für Transportprozesse in engen Gängen oder wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Für ergonomische Arbeitsbedingungen sorgt unter anderem der höhenverstellbare Sitz. Er lässt sich zudem hoch- und herunterklappen. Folglich kann der Fahrer sitzend oder stehend den Schlepper steuern. P20 und W04 ziehen eine maximale Anhängelast zwei Tonnen. Die Modellvariante W04 verfügt zusätzlich über eine Plattform mit einer Tragfähigkeit bis zu 400 Kilogramm.

Eigenschaften

Sicherheit

Trotz des kompakten und schmalen Chassis ist der Bediener während der Fahrt geschützt. Er befindet sich immer innerhalb der abgerundeten Fahrzeugkontur – unter anderem auch, weil der ergonomische Zwei-Griff-Lenker weit ausholende Lenkbewegungen verhindert. Zudem schützt der Lenker die Hände. Eine automatische Parkbremse verhindert, dass der Schlepper unbeabsichtigt ins Rollen kommt. Für beide Fahrzeugvarianten steht optional ein Knieschutz zur Verfügung. Eine Modellvariante mit mehr Bodenfreiheit verhindert einen Kontakt der Fahrzeugunterseite mit der Straße – zum Beispiel, wenn der Schlepper auf Freiflächen unterwegs ist und unebene Flächen oder Rampen überwinden muss.

  • schützendes Chassis-Design
  • Zwei-Griff-Lenkerdesign
  • Automatische Parkbremse
  • Optionaler Knieschutz

Ergonomie

Gerade bei längeren Strecken profitiert der Fahrer von der höhenverstellbaren Sitzkonstruktion: Bei Bedarf klappt er den Sitz herunter und kann bequem im Sitzen weiterfahren. Auch die Lenkeinheit lässt sich in der Höhe verstellen und erleichtert so die Bedienung. Große Ablagefächer befinden sich auf der Batterieabdeckung und unter dem Sitz. So hat der Fahrer seine Arbeitsutensilien schnell zur Hand. Eine niedrige Trittstufe erleichtert jedes Ein- und Aussteigen.

  • höhenverstellbarer und klappbarer Fahrersitz
  • große Ablagefächer
  • höhenverstellbare Lenkung

Handling

Die Elektroschlepper und Plattformwagen sind nur 600 Millimeter breit. Die große Lenkeinheit erleichtert die Steuerung. Die Konstruktion der Vorderachse ermöglicht einen engen Wendekreis. . Die Fahrzeuge beschleunigen mit ihrem 1,5-kW-Drehstrommotor schnell und stufenlos auf ihre Höchstgeschwindigkeit – auch im Schleppbetrieb mit Anhängern.

  • schmale Außenmaße
  • leistungsstarke 1,5-kW-Drehstrommotoren
  • präzise Lenkung
  • enger Wenderadius

Service

Für den Check aller zentraler Fahrzeugdaten muss der Servicetechniker keine Klappe öffnen: P20 und W04 lassen sich per Can-Bus-System mit einem Notebook verbinden. Die ermittelten Daten kann der Techniker anschließend präzise auf die jeweilige Anwendung hin abstimmen. Alle relevanten Fahrzeugkomponenten erreicht er dabei sehr schnell und einfach. Der Drehstrommotor ist staub- und wassergeschützt sowie wartungsfrei. Das reduziert den Serviceaufwand zusätzlich.

  • Servicecheck per CAN-Bus-Schnittstelle
  • wartungsfreier Drehstrommotor
  • Einfacher Zugang zu den Komponenten

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Batteriespannung / Nennkapazität K5 Wenderadius Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
P20 2,0 (t) 24 / 200 (V)/(Ah) 1080 (mm) 8 / 8 (km/h)
W04 0,4 / 1,0 (t) 24 / 200 (V)/(Ah) 1660 (mm) 8 / 8 (km/h)

Sonderausstattung

Außenspiegel

Links und rechts am Fahrzeug befinden sich Außenspiegel. Der Fahrer hat seine Umgebung so besser im Blick.

Anhängerkupplung

Linde stattet die Schlepper mit unterschiedlichen Anhängerkupplungen aus – passgenau zu den Ladungsträgern im Routenzug.

Bodenfreiheit

Mehr Bodenfreiheit verhindert den Kontakt der Fahrzeugunterseite mit der Straße – zum Beispiel, wenn der Schlepper auf stark unebenen Flächen unterwegs ist.

Knieschutz

Die Polster befinden sich auf der Innenseite des Fahrzeugs und schützen die Knie zum Beispiel bei starken Bremsmanövern.

Onboard-Ladegerät

Das Ladegerät ist in das Fahrzeug integriert. Die Batterie des Schleppers kann so ortsunabhängig und platzsparend aufgeladen werden.

Lichtausstattung

Positionslicht, Arbeitsscheinwerfer und Blinker sorgen für zusätzliche Sicherheit und bessere Arbeitsbedingungen.

Pin-Zugang

Der Fahrer muss zu Beginn einen PIN-Code eingeben. Sonst startet das Fahrzeug nicht und verhindert so einen Missbrauch des Fahrzeugs.

Angebot anfordern