Händlersuche

Händler auswählen

Schwere Lasten sicher und schnell transportieren

Der Elektroschlepper P250 von Linde Material Handling sorgt für den schnellen und sicheren Transport von sehr schweren Lasten über mittlere und lange Distanzen. Möglich machen das unter anderem leistungsstarke Elektromotoren sowie die leichtgängige hydraulische Lenkung, mit der sich der Schlepper einfach manövrieren lässt. Zudem ist der Wenderadius des P250 sehr klein. Zwischen Kabine und Chassis befinden sich hydraulische Schwingelemente. Diese Konstruktion verhindert, dass Fahrbahn-Unebenheiten zu starken Erschütterungen in der Kabine führen. Das massive einteilige Chassis umschließt das ganze Fahrzeug. Es ist besonders steif und speziell für die harten Anforderungen im Schwerlastbetrieb konstruiert. Der Elektroschlepper P250 zieht eine maximale Anhängelast von 25 Tonnen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometer.

Eigenschaften

Sicherheit

Der P250 hat drei unabhängige Bremssysteme, die in jeder Fahrsituation für Sicherheit sorgen: Zum einen steuert der Fahrer über sein Fußpedal die hydraulischen Bremsen an der Vorderachse und die Scheibenbremsen an der Hinterachse. Zum anderen gibt es eine selbstständig aktivierte Gegenstrombremse, wenn der Fahrer das Tempo reduziert. Außerdem steht eine elektrische Parkbremse zur Verfügung. Wichtig für den Schutz des Fahrers sind auch das stabile Chassis und die robuste Kabine. Große Kabinenscheiben ermöglichen eine gute Rundumsicht. Nicht zuletzt hat das Fahrzeug einen niedrigen Eigenschwerpunkt und deshalb ein stabiles Fahrverhalten.

  • drei voneinander unabhängige Bremssysteme
  • gute Rundumsicht
  • robuste Kabine
  • niedriger Eigenschwerpunkt

Ergonomie

Das Fahrzeug hat eine große, ergonomisch gestaltete Fahrerkabine. Die Pedale, das höhenverstellbare Lenkrad und alle Bedienelemente sind wie in einem Auto angeordnet und einfach zu erreichen. Die vom Chassis abgekoppelte Fahrerkabine verhindert, dass starke Vibrationen beim Fahrer ankommen. Dazu kommt optional ein voll gefederter Fahrersitz, der einer Ermüdung vorbeugt. Für zusätzliche Erleichterung im Arbeitsalltag sorgen viele Ablagefächer für Schreib- oder Arbeitsutensilien. Eine niedrige Einstiegshöhe erleichtert es dem Fahrer, die Kabine zu betreten.

  • höhenverstellbares Lenkrad
  • große Fahrerkabine
  • voll gefederter Fahrersitz
  • viele Ablagefächer
  • übersichtliche Anordnung der Bedienelemente

Handling

Leistungsstarke Elektromotoren an jeder Achse sowie eine präzise eingestellte Steuerung ermöglichen eine dauerhaft hohe Schleppleistung. Weil das Fahrzeugsystem die beiden 10kW-Motoren dabei unabhängig voneinander steuert, ist ein Ausgleichsgetriebe überflüssig. Das erhöht einerseits die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge, andererseits ist der Antrieb effizient und sparsam. Zudem verfügt der P250 über für eine nahtlose Beschleunigung. Angesichts seiner kompakten Abmessungen ist das Fahrzeug sehr wendig. Zusammen mit der leichtgängigen hydraulischen Lenkung erleichtert das viele Fahrmanöver. Je nach Einsatzszenario stehen Fahrzeugversionen mit unterschiedlichem Radstand zur Verfügung – für noch höhere Wendigkeit oder verbesserten Geradeauslauf.

  • leistungsstarke Elektromotoren
  • nahtlose Beschleunigung
  • enger Wendekreis
  • leichtgängige und präzise Lenkung

Service

Beim P250 erreichen Techniker ohne Mühe alle Servicekomponenten – darunter auch die Batterie, die sich direkt unter der Ladefläche befindet. Außerdem steht eine CAN-Bus-Schnittstelle zur Verfügung: Nach Anschluss des Notebooks sieht der Techniker zentrale Fahrzeugdaten auf einen Blick. Der Drehstrommotor ist wartungsfrei. Das Multifunktionsdisplay in der Kabine zeigt anstehende Wartungen frühzeitig an.

  • einfacher Servicezugang
  • CAN-Bus-Schnittstelle
  • wartungsfreier Drehstrommotor
  • Multifunktionsdisplay mit Wartungsinformationen

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Batteriespannung / Nennkapazität K5 Wenderadius Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
P250 (LWB) 25,0 (t) 80 / 930 (V)/(Ah) 3280 (mm) 11 / 25 (km/h)
P250 (SWB) 25,0 (t) 80 / 620 (V)/(Ah) 2830 (mm) 11 / 25 (km/h)

Sonderausstattung

Anhängerkupplung

Linde stattet das Fahrzeug am Heck und an der Front mit automatischen Anhängerkupplungen oder Mehrpositions-Kupplungen aus.

Chassis-Länge

Das Fahrzeug ist mit kurzem oder langem Chassis erhältlich. Die Versionen haben unterschiedlich große Ladeflächen von 1520 beziehungsweise 1655 Millimetern sowie einen unterschiedlichen Radstand.

Heizung

Zur Verfügung steht eine elektrische oder eine dieselbetriebene Heizung, die der Fahrer per Sitzschalter bedient.

Kabinen-Varianten

Es stehen Kabinen ohne Seitentüren, mit aufrollbaren und flexiblen Seitentüren, mit Stahltüren und mit Schiebe-Stahltüren zur Auswahl.

Schleichfahrttaster

Seitlich am Chassis befindet sich ein Schleichfahrttaster – bei Betätigung bewegt sich das Fahrzeug langsam vor- oder rückwärts. Das erleichtert das Ankuppeln von Anhängern.

Sicherheitsausstattung

Eine Rundumleuchte oder Warnblitzleuchte an der Kabine sorgen dafür, dass Fußgängern und andere Fahrzeuge den Schleppen besser wahrnehmen.

Sitzausstattung

Für den P250 gibt es Sitze mit Stoffbezug, einen vollgefederten Fahrersitz sowie eine Sitzheizung.

Verkehrstaugliche Beleuchtung

Das Fahrzeug verfügt in dieser Variante über eine komplette Beleuchtungsanlage nach StVO.

Angebot anfordern