Händlersuche

Händler auswählen

Die V-Stapler HT100 - HT180 Ds von Linde

V-Stapler HT100 - HT180 Ds

Langstreckenläufer mit Extrakraft

Schwere Lasten sparsam transportieren

Die V-Stapler HT100 - HT180 Ds sind schnell und sparsam beim Handling schwerer Lasten. Das garantiert die gut aufeinander abgestimmte Kombination aus modernen Dieselmotoren, Getriebe und hydrodynamischem Antrieb. Gerade bei Transporten über lange Strecken sorgt diese Technologie für eine besonders hohe Umschlagleistung. Außerdem profitiert der Fahrer von der in dieser Fahrzeugklasse herausragenden Rundumsicht. Wesentliche Bauteile wie beispielsweise Mast und Gegengewicht sind sichtoptimiert konstruiert.

Eigenschaften

Sicherheit

Das Panzerglasdach ermöglicht dem Fahrer nicht nur eine freie Sicht auf die angehobene Ladung, sondern schützt ihn auch vor eventuell herabfallenden Gegenständen. Die großen Türen der Kabine ermöglichen auch zur Seite eine nahezu uneingeschränkte Sicht auf das Arbeitsumfeld. Abgasanlage, Luftansaugung und die optionale Klimaanlage sind ebenfalls so am Fahrzeug positioniert, dass das Blickfeld des Fahrers nicht beeinträchtigt ist. Bei Rückwärtsfahrten ist ein lauter Warnton (85dB) zu hören, der andere Fahrzeuge und Fußgänger warnt.

  • Panzerglasdach
  • sichtoptimiertes Gegengewicht
  • Rückfahrwarnton
  • gute Rundumsicht

Ergonomie

Durch die sichtoptimierte Konstruktion des Fahzeugs kann der Fahrer unnötige Körperbewegungen vermeiden. Gleichzeitig profitiert er vom ergonomischen Design der großen Kabine. Armlehne und Lenksäule lassen sich in der Höhe verstellen, alle Bedienelemente sind einfach zu erreichen und das helle Farbdisplay ist gut ablesbar. Die vibrationsarme Fahrerkabine vermindert Erschütterungen, die auf den Fahrer einwirken. Mit vielen Ausstattungsvarianten lässt sich der Arbeitsplatz auf individuelle Bedürfnisse zuschneiden.

  • verstellbare Armlehne, Lenksäule und Sitze
  • geräumige Fahrerkabine mit großem Fußraum
  • Sitz mit hydraulischer Federung
  • vibrationsarme Fahrerkabine

Handling

Trotz ihrer Größe und Leistungskraft verbrauchen die V-Staplern HT100 - HT180 Ds nur wenig Kraftstoff. Das ermöglicht die genaue Abstimmung von sparsamen Dieselmotoren und hydrodynamischen Getriebe. Entsprechend lässt sich das Fahrzeug exakt bewegen und beschleunigen. Darüber hinaus steuert der Fahrer mit der Linde Load Control alle Mastfunktionen präzise und schnell. Damit steigt insgesamt die Umschlagleistung.

  • effiziente Motoren
  • hydrodynamischer Antrieb
  • Linde Load Control

Service

Robuste Motoren – lange Wartungsintervalle: In der Ausstattung mit MTU-Motor fahren die V-Stapler HT100 - HT180 Ds erst nach 750 Betriebsstunden auf den Prüfstand. Mit Perkins-Motor ist dies alle 500 Betriebsstunden der Fall. Für Fahrzeuge mit 7“Farbdisplay steht auf Wunsch das Linde Service Monitoring System zur Verfügung: Sensoren ermitteln die reale Fahrleistung und Nutzung. Danach richtet sich das Ölwechsel-Intervall. Damit jeder Serviceprozess schnell abläuft, können Servicetechniker die Kabine nach vorne klappen und anschließend von beiden Seiten auf die Technik zugreifen.

  • lange Wartungsintervalle
  • Service-Zugang von zwei Seiten
  • Linde Service Monitoring System

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Lastschwerpunktabstand Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
HT150Ds/600 15,0 (t) 600 (mm) 28,3 / 30,2 (km/h)
HT180Ds/900 16,0 (t) 900 (mm) 25 / 25 (km/h)
HT180Ds/600 18,0 (t) 600 (mm) 28,1 / 29,8 (km/h)
HT100Ds/600 10,0 (t) 600 (mm) 27,9 / 29,1 (km/h)
HT100Ds/1200 10,0 (t) 1200 (mm) 28,8 / 30,1 (km/h)
HT140Ds/600 14,0 (t) 600 (mm) 28,3 / 30,2 (km/h)
HT160Ds/600 16,0 (t) 600 (mm) 28,1 / 30,1 (km/h)
HT150Ds/1200 15,0 (t) 1200 (mm) 27,9 / 29,8 (km/h)
HT160Ds/1200 16,0 (t) 1200 (mm) 27,7 / 29,7 (km/h)
HT120Ds/600 12,0 (t) 600 (mm) 27,6 / 29,1 (km/h)
HT140Ds/1200 14,0 (t) 1200 (mm) 28,1 / 29,8 (km/h)
HT120Ds/1200 12,0 (t) 1200 (mm) 28,4 / 29,9 (km/h)

Sonderausstattung

Anbaugeräte

Erhältlich sind Mehrfachpalettenklammer, Drehvorrichtung, Papierklammer, Tragedorn und vieles mehr.

Sieben Zoll Farbdisplay von Linde

7“ Farbdisplay mit Lastanzeige

Die große, hochauflösende Anzeige macht es dem Fahrer einfach, relevante Fahrzeugdaten und das Lastgewicht schnell zu erfassen. Über den Drehdrücksteller in der Armlehne kann der Fahrer schnell zwischen verschiedenen Ansichten wechseln.

Gabelträger

Die Bandbreite reicht von mechanischen oder hydraulischer Gabelträgern über Modelle mit zusätzlichem Endlagenseitenschub bis hin zu neigbaren und wellengeführten Gabelträgern.

Multifunktionaler Gabelträger

Bis zu sechs Hydraulikkreisläufe können an diesem Gabelträger installiert werden, um verschiedenste Träger- und Gabelbewegungen zu ermöglichen: Seitenverschiebung des gesamten Gabelträgers, auch wenn sich beide Gabeln in Außenstellung befinden, individuelle Verschiebung der einzelnen Gabeln etc.

Radar Eye

Beim Rückwärtsfahren erfassen Sensoren den Bereich hinter dem Fahrzeug. Der Fahrer bekommt ein optisches und akustisches Signal, wenn Hindernisse auftauchen.

Reifendruckkontrolle

Das System erfasst die Werte selbstständig und warnt bei zu niedrigem Luftdruck.

Angebot anfordern