Händlersuche

Händler auswählen

Linde Stapler mit LED Beleuchtung fährt in Lagerhalle mit Last

Für mehr Sicherheit, Effizienz und Komfort

Nachrüstung & Zubehör

Mit 85 Standardbaureihen und über 6.000 Serienausstattungsvarianten bietet Linde Material Handling die passende Lösung für alle logistischen Aufgaben. Die Anforderungen an die Ausstattung von Gabelstaplern oder Lagertechnikgeräten können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern, etwa durch neue Sicherheitsvorgaben, veränderte Logistikprozesse oder Komfortbedürfnisse der Fahrer, die täglich mit den Fahrzeugen arbeiten. Hier hilft in zahlreichen Fällen eine einfache Nachrüstung, um beispielsweise einen Stapler ohne aufwändigen Umbau den neuen Anforderungen anzupassen oder auf den neuesten technischen Stand bringen. Zudem können Sie Ihre gesamte Flotte einheitlich mit den gleichen Ausstattungsmerkmalen versehen. Linde bietet entsprechende Nachrüstlösungen und Zubehör für die Bereiche Sicherheit, Effizienz und Komfort. Hierzu gehören beispielsweise die Fahrwegwarneinrichtung Linde BlueSpot™, Komponenten zur automatischen Erfassung und Übertragung der Betriebsstunden oder ein praktischer Halter für Smartphones.

Sicherheit

Bei der Betriebssicherheit sind Kompromisse fehl am Platz. Deswegen bietet Linde Nachrüstlösungen vom optischen Warnsignal bis zum Fahrassistenzsystem, die die Sicherheit für Fahrer und Fußgänger im Werk erhöhen . Dazu zählen unter anderem der Linde BlueSpot™ für bessere Sichtbarkeit herannahender Fahrzeuge, der Linde OrangeBelt™ für garantiertes Anschnallen sowie das Fahrassistenzsystem Linde Speed Assist.

Linde BlueSpot™

Die Fahrwegwarneinrichtung Linde BlueSpot™ erhöht die Sicherheit im Betrieb, denn der LED-Spot macht Stapler geräuschlos sichtbar.

Mehr dazu

Anschnallgarantie mit dem OrangeBelt™

Die Schließüberwachung des Linde OrangeBelt™ verhindert, dass ein Fahrer bei geöffnetem Beckengurt überhaupt erst losfährt. Durch die weithin sichtbare Signalfarbe ist unmittelbar zu erkennen, ob ein Fahrer angeschnallt ist. Damit erhöht der OrangeBelt™ ebenso einfach wie effektiv die Betriebssicherheit.

SpeedAssist stoppt Raser

Schnelles Arbeiten mit dem Stapler steht für hohe Produktivität, doch die Betriebssicherheit darf darunter nicht leiden. Oftmals sind sich Staplerfahrer ihrer zu hohen Geschwindigkeit gar nicht bewusst. Das von Linde entwickelte Assistenzsystem SpeedAssist unterstützt Fahrer, indem es die Geschwindigkeit bei der Einfahrt in Lager- und Produktionshallen automatisch reduziert. Also überall dort, wo eine angepasste Geschwindigkeit hilft, Unfälle zu vermeiden. Die Reichweite, Empfindlichkeit und Reaktionszeit der modernen Radarsensorik lassen sich individuell an die Umgebung und die Kundenwünsche anpassen. So wird sichergestellt, dass der Stapler beispielsweise beim Unterfahren von Brücken auf dem Außengelände nicht ungewollt abbremst. Der Linde Speed Assist ist einfach zu montieren, erhöht die Sicherheit im Innenbereich und erhält die gewohnt hohe Effizienz der Stapler im Außenbereich.

Effizienz

Die verschiedenen Lösungen des Linde-Flottenmanagementsystems connect: machen aus Lagertechnikgeräten und Gabelstaplern eine intelligente Flotte. connect: vernetzt Ihre Fahrzeuge und liefert Informationen für einen wirtschaftlichen und sicheren Einsatz. So behalten Sie den Überblick über die Fahrzeugauslastung und den Wartungsstand und kontrollieren die Zugriffsrechte. Für Bestands- und Fremdfahrzeuge liefert Linde bei Bedarf ausgewählte connect: Produkte als Nachrüstlösungen.

Digitales Fahrtenbuch

Mit connect:dt operating hours wissen Sie immer, wie es um die Auslastung eines Fahrzeugs bestellt ist. Kommt es zu selten zum Einsatz oder überschreitet es bereits die vorgesehene Auslastung? Ist eine Wartung fällig? Mit der genauen Kenntnis der Betriebsstunden lassen sich Serviceintervalle besser planen, die Auslastung optimieren und Engpässe vermeiden. Zudem entfällt der Aufwand für die manuelle Erfassung der Betriebsstunden.

Mehr zu connect:dt operating hours

Automatischer Fehlerbericht

connect:dt trouble codes überträgt die Fehlercodes aus der Fahrzeugsteuerung. So lassen sich Verschleiß rechtzeitig erkennen und Fahrzeugausfälle vermeiden. In einem übersichtlichen E-Mail-Report erfahren Sie, wie es um Ihre Fahrzeuge bestellt ist. Auf Wunsch, kann das System sogar ganz automatisch den Kundenservice informieren. So sorgt connect:dt trouble codes für die optimale Einsatzbereitschaft Ihrer Flotte.

Mehr zu connect:dt trouble codes

Klick anstatt Schlüssel

Mit connect:ac access control wissen Sie jederzeit, welcher Fahrer ein bestimmtes Fahrzeug gerade steuert. Außerdem können Sie die Fahrberechtigungen verwalten und Fahrzeuge per PIN oder RFID zur Benutzung freischalten. Unbefugte Nutzung oder verlorene Schlüssel sind damit ausgeschlossen.

Mehr zu connect:ac access control

Analyse der Fahrzeugleistung

Die Lösung connect:an usage analysis zeigt Ihnen die Einsatz-, Stand und Wartungszeiten sowie die Anteile von Heben, Senken und Fahren für jedes Flottenfahrzeug. Mit Hilfe der erfassten Daten erkennen Sie die tatsächliche Flottenperformance und mögliche Verbesserungspotenziale bei Einsatz und Bedienung der Fahrzeuge.

Mehr zu connect:an usage analysis

Komfort

Staplerfahrer verbringen täglich viele Stunden in ihren Fahrzeugen. Umso wichtiger ist, dass die Arbeitsbedingungen optimal sind. Das trägt zu einem effizienten Betrieb und zum bestmöglichen Komfort für Fahrer bei. Die modernen Fahrercockpits von Linde lassen sich bei Bedarf mit zahlreichem Zubehör auf spezielle Anforderungen anpassen. Linde bietet hierzu etwa verstärkte Sitzpolster oder nachrüstbare Halterungen für elektronische Geräte. Damit lassen sich die Fahrzeugausstattung und die erforderlichen Handgriffe und Arbeitsweisen des Fahrers optimal aufeinander abstimmen.

Holzgriff für die Joysticks der Linde Load Control

Holzgriff für Joysticks

Der Holzgriff für Linde-Joysticks ist eine stilvolle Möglichkeit den Arbeitsplatz aufzuwerten und individuell zu gestalten. Er steht für Einzel-, Zentral- und Kreuzhebel zur Verfügung. Das splitterfreie Hartholz bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kunststoffgriffen. Neben der angenehmen Haptik ist es weniger anfällig für Verschmutzungen und beugt Kunststoffallergien vor. Jeder Holzgriff ist ein in Deutschland gefertigtes Unikat.

Terminalhalter

Mit der Nachrüstlösung für Terminalhalter lassen sich bestehende Staplerflotten problemlos auf den Einsatz von elektronischen Terminals anpassen. Die stabile, höhenverstellbare Halterung wird einfach an der rechten A-Säule des Staplers befestigt und lässt sich beliebig neigen. Sie verfügt über einen Stromanschluss und über eine Stromnachlaufzeit für unterbrechungsfreien Betrieb des Monitors.

Linde Sitzbezug

Sitzbezüge

Staplersitze sind durch Verschmutzung und häufiges Auf- und Absteigen besonders stark beansprucht. Je nach Abnutzung werden Bezüge unansehnlich und auch für die Fahrer unbequem. Sitzbezüge mit Mikrofaser-Velours sind besonders pflegeleicht und belastbar. Seitliche Kunstledereinsätze schützen zusätzlich vor Abnutzung.

Telefonhalter

Mit einem Handy-Halter hat der Fahrer sein Display jederzeit im Blick und kann es problemlos bedienen. Der einfach per Klemme oder Saugnapf anzubringende Halter eignet sich für alle Fahrzeugtypen.

Klemmbrett

Ein klassisches Klemmbrett sorgt ohne großen Aufwand für mehr Ordnung und Effizienz am Fahrerarbeitsplatz: Schneller Zugriff auf Arbeitsunterlagen und optimale Lesbarkeit dank LED-Beleuchtung.