Händlersuche

Händler auswählen

Produktionsmeeting bei Linde Material Handling

Wertschätzung für jeden Einzelnen

Christian Blaha, Fertigungsmechaniker in der Montage

Ich bin gelernter Fluggerät- und Kfz-Mechaniker und arbeite seit 2006 bei Linde Material Handling in der Produktion. Aktuell bin ich am größten deutschen Standort in Nilkheim und werde am Band der sogenannten EVO-Modelle eingesetzt, der saubersten Dieselstapler, die es bei Linde je gab. Ich helfe aber auch in anderen Bereichen aus und so konnte ich auf meinen Wunsch in den vergangenen Jahren ganz unterschiedliche Arbeitsbereiche kennenlernen. Selbstverständlich erhält auch mein Team in Spitzenzeiten Unterstützung von Kollegen. Dieses System funktioniert deshalb so gut, weil wir hier einen guten Zusammenhalt haben – das schätze ich sehr.

Christian Blaha, Fertigungsmechaniker in der Fahrzeugmontage

Christian Blaha, Fertigungsmechaniker in der Fahrzeugmontage

Stolz bin ich vor allem auf die erfolgreiche Markteinführung der EVO-Modelle vor einem Jahr, bei der rund 160 Kollegen beteiligt waren. Um einen reibungslosen Produktionsstart zu gewährleisten, haben wir Produktionsmitarbeiter Hand in Hand mit Entwicklern, Logistikern, Qualitätsprüfern und Planern gearbeitet. Um uns auf die neuen Aufgaben vorzubereiten, haben wir außerdem ein neuartiges Schulungssystem getestet. Letztlich dauerte es nur etwa zwei Wochen, die Produktion auf Drehzahl zu bekommen.

Wer nach einem stabilen Umfeld und verantwortungsvollen Arbeitgeber sucht, ist bei Linde genau richtig.

Bei Linde schätze ich insbesondere das offene Arbeitsklima – in meinem Team werden auch kritische Themen offen angesprochen. Die Meinung jedes Einzelnen ist hier gefragt: Bei Linde kümmert sich die Geschäftsführung auch einmal persönlich um das Anliegen eines Mitarbeiters. Dass das Unternehmen verantwortungsvoll mit seiner Belegschaft umgeht, hat es auch in der Weltwirtschaftskrise vor einigen Jahren gezeigt: Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage gab es bei Linde keine Kündigungen. Das Unternehmen nimmt die Belange seiner Mitarbeiter also ernst. Das hat sich beispielsweise auch bestätigt, als ich mir für mein drittes Kind ein Jahr Elternzeit genommen habe. Anschließend konnte ich an meinen ehemaligen Arbeitsplatz zurückkehren. Wer also nach einem stabilen Umfeld und verantwortungsvollen Arbeitgeber sucht, ist bei Linde genau richtig.

Arbeiten bei Linde

Linde bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten: Steigen Sie als Professional, Absolvent, Student oder Schüler ein. Bewerben Sie sich hier.

FMEA-Moderator

"Ich trage dazu bei, dass unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich verbessert werden – eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung."

Leiter Fahrzeugmontage

"Bei Linde zu arbeiten bedeutet mit einem hochmotivierten Team zu arbeiten, das sich mit dem Produkt, aber auch mit dem Unternehmen vollkommen identifiziert."