hier?
Händlersuche

Händler auswählen

Linde Linde BlueSpot™ bei einem Getränkeliferanten im Einsatz

Blaues Licht für mehr Sicherheit

Linde BlueSpot™

Sicherheit geht vor! Doch ob mit dem Stapler oder zu Fuß unterwegs, im Betriebsablauf verlieren Mitarbeiter schnell den Blick für mögliche Risiken. Sie sind unaufmerksam oder in die Arbeit vertieft. Laute Geräusche lenken ab und können wichtige Warnsignale übertönen. All das kann gefährliche Unfälle auf dem Werksgelände verursachen. Die innovative Fahrwegwarneinrichtung Linde BlueSpot™ minimiert das Risiko geräuschlos.

Die am Fahrerschutzdachrahmen befestigte LED-Leuchte des Linde BlueSpot™ projiziert einen blauen Warnpunkt auf den Fußboden. Auf diese Weise werden Fußgänger und andere Staplerfahrer vor herannahenden Fahrzeugen gewarnt. Mit dieser optischen Lösung von Linde Material Handling wird intuitiv die Aufmerksamkeit auf den sich bewegenden Stapler gezogen. Damit lässt sich sowohl im Fahrgassenbereich als auch an unübersichtlichen Kreuzungen die Sicherheit deutlich steigern.

Unscheinbar, aber nicht zu übersehen

Der Linde BlueSpot™ besteht aus zwei blendfreien, lichtstarken LED-Leuchten, die einen blauen Punkt auf den Fußboden projizieren. Es lässt sich einstellen, ob dieser konstant leuchten oder blinken soll. Sowohl beim Vorwärts- oder auch Rückwärtsfahren ist der Licht-Spot dem Stapler einige Meter voraus. Dabei überzeugt er mit guter Ausdauer: Über 20.000 Stunden ist der Linde BlueSpot™ im Einsatz, denn die hohe Lichtstärke der LED-Technologie arbeitet bei geringem Stromverbrauch.

Sicher und robust

Die elektrischen Bauteile der Fahrwegwarneinrichtung sind für die Schutzklasse IP 67 zugelassen. Sie sind so gegen Umwelteinflüsse optimal ausgerüstet: Der Linde BlueSpot™ ist gegen Wasser, wie beispielsweise bei der Hochdruckreinigung des Staplers, und gegen Staub unempfindlich. Auch Erschütterungen und Vibrationen machen der Warnleuchte nichts aus.

Linde BlueSpot™ zum Nachrüsten

Die BlueSpot™ Familie als Nachrüst-Kit

Den Linde BlueSpot™ gibt es nicht nur mit blauem Licht. Für klare Richtungen und eindeutige Signale hat Linde zwei weitere Varianten als Nachrüstkit entwickelt.

Linde Linde BlueSpot™ mit blauem Richtungspfeil

Blauer Richtungspfeil

Das Licht wird in Form eines blauen Richtungspfeils projiziert. Damit ist die Fahrtrichtung des Staplers auch an unübersichtlichen Kreuzungen eindeutig.

Linde Linde BlueSpot™ mit roter LED-Leuchte

Rotes Licht

Der Linde BlueSpot™ mit roter LED-Leuchte ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Farbe blau bereits für andere Warnhinweise verwendet wird oder der Fußboden so beschaffen ist, dass sich mit rot ein stärkerer Kontrast ergibt.

Angenehmer und sicherer Begleiter

Dank der leistungsstarken LED-Leuchten des Linde BlueSpot™ werden Mitarbeiter auf angenehme, aber wirksame Weise auf umherfahrende Stapler aufmerksam gemacht: kein lautes Geräusch, kein Aufschrecken, kein Risiko. Entsprechend groß ist die Akzeptanz in den Betrieben für die Warnsignallösung von Linde. Selbst werksfremde Besucher erkennen den Linde BlueSpot™ instinktiv als Warnhinweis und reagieren entsprechend.

Sicherheit durch Innovation

Die Vorteile auf einen Blick

  • Fahrwegwarneinrichtung: Mehr Sicherheit in Fahrgassen und an unübersichtlichen Kreuzungsbereichen
  • Frühzeitige Ankündigung: Vorauseilender Spot auf dem Fußboden lässt genügend Zeit um auszuweichen
  • Sicherheit in alle Richtungen: Einsatz bei Vorwärts- und Rückwärtsfahrten möglich
  • LED-Technologie: Blendfreie hohe Lichtstärke bei geringem Stromverbrauch
  • Hohe Lebensdauer: Sehr niedrige Betriebstemperatur
  • Robustheit: Unempfindlich gegen Erschütterungen, Vibrationen und Hochdruckreinigung
  • Vielfalt: LED-Leuchte mit rotem oder blauen Licht-Spot oder blauem Richtungspfeil
  • Große Akzeptanz bei Fahrern und Fußgängern: Störende akustische Warnsignale entfallen