Deutschland
Home

Der drehbare Fahrerarbeitsplatz

Linde Material Handling - Flash cannot be displayed.

Der auf der CeMAT 2011 vom Fachmagazin MM Logistik prämierte drehbare Fahrerarbeitsplatz ermöglicht hervorragende Sicht beim Bewegen von großen und unübersichtlichen Lasten bei Rückwärtsfahrten.

Die Möglichkeit, den Fahrerarbeitsplatz um bis zu 90° zur Fahrtrichtung zu verstellen, verbessert nicht nur entscheidend die Sicht, sondern ermöglicht zudem eine erhebliche Reduzierung des Gesundheitsrisikos durch eine geringere Belastung des Muskel-Skelett-Systems.

Keine Fahrtsituation erfordert ein übermäßiges Verdrehen der Wirbelsäule, was Ermüdungserscheinungen vorbeugt und die Gesundheit des Fahrers schützt!

Leistungsfähigkeit
Hervorragende Sicht und damit ideal für alle Einsatzzwecke, bei denen große und unübersichtliche Lasten bewegt werden.

Bedienerfreundlichkeit
Bequeme Fahrerposition mit geringer Belastung des Muskel-Skelett-Systems; einfache, schnelle und intuitive Bedienung.

Robustheit
Robuste mechanische Ausführung.

Vielseitigkeit
Erhältlich in vielen Varianten für unterschiedliche Fahrergrößen und Staplermodelle.

Sicherheit
Der drehbare Fahrerarbeitsplatz bietet auf Grund der hervorragenden Sicht erhöhte Sicherheit bei gesteigerter Produktivität.

Einzigartige Ergonomie - Messung der BGHW

Eine von der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) durchgeführte Messung bei einem realem Kundeneinsatz in Anlehnung an die Normen ISO/CD 11226 und DIN EN 1005-4 durchgeführte Risikobeurteilung von Gabelstaplerfahrern beim Rückwärtsfahren zeigt, dass sich die Verwendung eines um 90° zur Fahrtrichtung gedrehten Fahrerarbeitsplatzes deutlich positiv auf die eingenommenen Körperhaltungen auswirkt.

Bei den untersuchten Körperhaltungen konnte eine erhebliche Reduzierung des Gesundheitsrisikos im Sinne der vorgenannten Normen durch eine geringere Belastungen des Muskel-Skelett-Systems festgestellt werden.

hoch