LogiMAT 2019

Impulse für die Zukunft

LogiMAT 2019

Die Intralogistik ist im steten Wandel. Von der Infrastruktur und den Fahrzeugen bis hin zum Warehouse-Management-System werden die Prozesse im Materialfluss immer weiter optimiert. Automatisierung und Digitalisierung stellen dabei die Unternehmen vor neue Chancen und Herausforderungen. Welche Technologien eignen sich für Unternehmen und wie können diese einfach integriert werden? Für Unternehmen sind diese Fragen auf der Suche nach der optimalen wirtschaftlichen Nutzung ausschlaggebend.

Vom 19. bis 21. Februar 2019 präsentieren wir auf der LogiMAT 2019 unter dem Motto "Gemeinsam Zukunft bewegen" neue Produkte, Lösungen und Innovationen für die komplexen Anforderungen unserer Kunden. Mit unserer langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Branchen stehen wir Ihnen als kompetente Berater zur Seite und zeigen Ihnen die Trends von morgen.

Unsere Zukunftsthemen auf der LogiMAT 2019

Sicherheit

Je sicherer Prozesse für Mitarbeiter und Fahrzeuge sind, desto effizienter sind sie. Unter dem Motiv „Vision Zero - Safety in your world“ verfolgt Linde das Ziel den Kunden zu helfen, Unfälle in der Logistik zu vermeiden. Hierfür entwickeln wir kontinuierlich ganzheitliche Sicherheitslösungen. Wir begleiten Sie dabei die Verbesserungspotenziale in Ihrem Betrieb zu erkennen. Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein Angebot aus Assistenzsystemen, Nachrüstlösungen und Schulungen, für eine nachhaltige Sicherheit. Auf der LogiMAT 2019 stellen wir einige unserer Innovationen vor, die sichere innerbetriebliche Prozesse ermöglichen. Zum Beispiel der Linde Safety Guard und der Linde Truck Spot. Der Safety Guard ist ein innovatives Assistenzsystem, das die Sicherheit durch aktive Alarmierung im Gefährdungsfall, für Fahrzeugbediener und Fußgänger im direkten Fahrzeugumfeld erhöht. Der Linde TruckSpot ist eine optische Warnsignallösung, die das nahende Fahrzeug durch ein Lichtsignal ankündigt und Fußgänger und andere Fahrzeuge warnt.

Digitalisierung

Digitalisierung verändert die Welt der Logistik. Durch neue, innovative Systeme werden Daten gesammelt, ausgewertet und analysiert und bieten so ein großes Optimierungspotenzial für den Materialfluss. Dieses Potenzial nutzen wir bereits durch unser digitales Flottenmanagementsystem . Dazu zählt die Linde Truck Call-App für digitales Auftragsmanagement, mit der Fahraufträge durch Logistikleiter effektiver gesteuert werden. Als neues System in diesem Bereich stellen wir auf der LogiMAT die neuen connect-Module „Zone Intelligence“ und "Truck Mapping" vor. Sie nutzen unterschiedliche Technologien, um den Einsatz von Flurförderzeugen noch sicherer und transparenter zu machen. Das Assistenzsystem "Zone Intelligence" basiert auf Ultra-Breitband-Technologie und sorgt für mehr Sicherheit, indem es potenziell gefährdete Bereiche in Lager und Produktion durch Geschwindigkeitsreduzierung entschärft. Das connect-Modul "Truck Mapping" betrachtet den Staplereinsatz aus der Vogelperspektive und vereinfacht die Standortermittlung der Fahrzeuge.

Energie

Die Nachfrage nach innovativen Energiesystemen wie LI-ION-Batterien und weiteren Energiekonzepten nimmt immer weiter zu. Sie sind eine nachhaltige Alternativen zu konventionell Blei-Säure-Batterien. Gleichzeitig steigern sie die Produktivität der Fahrzeuge deutlich. Linde bietet ein breites Produktportfolio mit LI-ION-Batterien an. Bei der Integration solcher Fahrzeuge in die Flotte kommt es vor allem auf die individuellen Anforderungen vor Ort an. Unsere Berater erklären Ihnen die Vorteile unserer Ladegeräte gerne persönlich.

Automatisierung

Autonom fahrende Fahrzeuge werden in der Intralogistik mehr und mehr eingesetzt. Materialströme automatisiert im Fluss zu halten verspricht mehr Effizienz für Logistik und Produktion. Automatisierte Systeme lassen sich heutzutage nahtlos in IT-Prozesse integrieren und potenzieren so die Effizienz. Hierbei ist die passende Integration der Systeme ausschlaggebend. Das Portfolio von Linde umfasst die wichtigen Lager- und Systemtechnikgeräte. Diese Geräte bewegen Produkte autonom, zuverlässig und mit hoher Prozesssicherheit. Sie bieten somit großes wirtschaftliches Potenzial für unsere Kunden. Damit Sie automatisierte Fahrzeuge wertschöpfend in Ihre Produktion einbinden oder Ihre autonome Flotte erweitern können, stehen Ihnen unsere Experten beratend zur Seite.

Linde auf der LogiMAT 2017

Willkommen bei Linde auf der LogiMAT

Lassen Sie sich von den Intralogistik-Experten auf unserem Stand zu den Zukunftsthemen Sicherheit , Automatisierung , Digitalisierung und neue Energiesysteme beraten.

Live Case LogiMAT 2019

Erleben Sie unsere Fahrzeuge im Einsatz. Um Ihnen zu zeigen, wie unsere Geräte im Arbeitsumfeld eines bestimmten Warenflusses funktionieren und miteinander agieren, demonstrieren wir die Produktionsversorgung mit unseren Geräten auf der LogiMAT als Live-Case. Hier bieten wir verschiedene Lösungen für unterschiedliche Anforderungen an. Das umfasst sowohl automatisierte Fahrzeuge, als auch nicht automatisierte Fahrzeuge.

Eines der vielen Highlights beim Life-Case ist der neue Trolley-Supply-Truck, der für mittlere Strecken geeignet ist. Der Prototyp ist eine Verbindung von Schlepper mit Routenzug-Elementen, die fest am Fahrzeug befestig sind. Er wurde erstmals auf der World of Material Handling 2018 gezeigt.

Machen Sie sich ein Bild von den Fahrzeugen im Einsatz und lassen Sie sich von unseren Beratern mit weiteren Informationen zu Produkten und Lösungen für ihre spezifische Anwendung zur Seite stehen.

180313_linde_logimat_DSC_0081

Messehighlights

Trolley Supply Truck

Trolley Supply Truck N16 TST

Der Trolley Supply Truck vereint die Vorteile des Linde-Logiskzugs mit denen eines Gabelstaplers. Er hat Ähnlichkeiten mit einem Routenzug, ist aber deutlich wendiger und kann rückwärtsfahren. Damit lassen sich in Fertigungslagern Effizienzsteigerungen von bis zu 30 Prozent erzielen.

Der Elektrostapler E20 – E35 R von Linde.

E20 – E35 R

Weltneuheit, Rundumsicht, leistungsstark: Die Elektrostapler E20 – E35 R von Linde verbinden mehr Sicherheit durch freie Sicht mit hoher Umschlagsleistung.

Mehr erfahren
Active Stability Control von Linde

Active Stability Control

Schmalganggeräte verrichten ihre Arbeit in großen Höhen, die Gänge sind schmal, die Abstände zum Regal exakt berechnet. Damit das kein Problem wird, bietet Linde Material Handling das Assistenzsystem Active Stability Control für das K-Gerät.

Mehr erfahren
Linde Safety Guard

Linde Safety Guard

Wo Flurförderzeuge arbeiten, entsteht ein komplexes Miteinander von Menschen und Maschinen. Der Linde Safety Guard ist ein innovatives Assistenzsystem, das die Sicherheit für Fahrzeugbediener und Fußgänger im direkten Fahrzeugumfeld erhöht.

Mehr erfahren
Linde Safety Scan

Linde Safety Scan

Sicherheit ist ein wesentlicher Faktor für die Produktivität im innerbetrieblichen Personen- und Fahrzeugverkehr. Mit dem Linde Safety Scan können Sie die Sicherheitsrisiken rund um den innerbetrieblichen Verkehr nachhaltig senken.

Mehr erfahren
Der Linde TruckSpot

Der Linde TruckSpot

Enge Regalgänge, schwer einsehbare Kreuzungen und unübersichtliche Bereiche erschweren es Fußgängern häufig, einen rückwärtsfahrenden Stapler rechtzeitig zu sehen. Der Linde TruckSpot, eine optische Warnsignallösung, kündigt das nahende Fahrzeug durch ein Lichtsignal an.

Mehr erfahren
Linde BlueSpot™

Linde BlueSpot™

Die Fahrwegwarneinrichtung Linde BlueSpot™ erhöht die Sicherheit im Betrieb, denn der LED-Spot macht Stapler geräuschlos sichtbar.

Mehr erfahren
L-MATIC

L-MATIC

Fahrerlos ent- und beladen: Der autonome Hochhubwagen L-MATIC von Linde Material Handling befördert Paletten auf niedrigen Höhen.

Mehr erfahren
Flottenmanagement

Flottenmanagement

Die Flotte der Zukunft arbeitet vernetzt, effizienter und sicherer. Das digitale Flottenmanagementsystem connect: von Linde liefert dafür die passenden Lösungen.

Mehr erfahren
Energiesysteme für die Logistik von heute und morgen

Energiesysteme für die Logistik von heute und morgen

Die Flurförderzeugbranche ist bei der Elektromobilität schon lange Vorreiter. Die Herausforderung: eine gleich hohe Fahrzeugverfügbarkeit wie bei verbrennungsmotorisch angetriebenen Fahrzeugen ermöglichen. Hier zeigt die Li-IONEN-Technologie von Linde ihre Stärken.

Mehr erfahren
Automatisierung

Automatisierung

Automatisierungslösungen von Linde können flexibel und skalierbar eingesetzt werden – um einzelne Prozessschritte oder komplexe Materialabflüsse automatisiert abzuarbeiten.

Mehr erfahren
Veranstaltungen

Mehrwerte schaffen mit intelligenten Lösungen

Auf der LogiMAT 2019 zeigt Linde Material Handling, wie Betriebe mit Industrie-4.0-Technologien erfolgreicher werden

Mehr erfahren
Produkte & Lösungen

Mehr Transparenz und Sicherheit durch Zone Intelligence und Truck Mapping

Linde Material Handling stellt neue Funktionen für das Flottenmanagementsystem connect vor

Mehr erfahren
Produkte & Lösungen

Schmale Bauweise, breites Portfolio

Neue Niederhubwagen und Doppelstockbelader von Linde Material Handling

Mehr erfahren
Produkte & Lösungen

Trolley-Transport neu gedacht

Linde Material Handling präsentiert mit Trolley Supply Truck ein neues Fahrzeugkonzept für effiziente Produktionslogistik

Mehr erfahren

Unser Messestand

LogiMAT_2019_Stand_Rendering_3