Händlersuche

Händler auswählen

Schwere Lasten schnell und sicher transportieren

Der Niederhubwagen T33 R ist ausgelegt für besonders schnelle Transportprozesse bei hohen Lasten. Dafür stehen zwei 6,5-kW-Motoren zur Verfügung, die das Fahrzeug in wenigen Sekunden auf seine Höchstgeschwindigkeit beschleunigen. Andererseits sorgen effiziente Bremsen mit ABS-Funktion dafür, dass der Niederhubwagen ebenso schnell sein Tempo wieder verlangsamt.

Zudem gibt es verschiedene Fahrprogramme, die Geschwindigkeit, Beschleunigung und Bremsfunktion je nach Fahrtrichtung des Niederhubwagens anpassen. Damit der Fahrer im schnellen T33 R dauerhaft konzentriert bleibt und nicht müde wird, verfügt sein Arbeitsplatz über ein ergonomisches Design. Sämtliche Bedienelemente lassen sich individuell einstellen. Der Niederhubwagen T33 R hat eine Tragfähigkeit von 3.300 Kilogramm.

Eigenschaften

Sicherheit

Der T33 R hat fünf verschiedene Fahrprogramme, die je nach Fahrtrichtung aktiv sind und dabei die Geschwindigkeit, Beschleunigung und Bremsfunktion beeinflussen. Kritische Situationen aufgrund einer zu hohen Belastung des Fahrzeugs werden so unwahrscheinlicher. Mit Linde Curve Control reduziert der Niederhubwagen selbstständig zu hohe Geschwindigkeiten in Kurven.

Zusätzlich gibt es zwei unabhängige Bremssysteme. Lässt der Fahrer das Fahrpedal los, wirkt automatisch die Gegenstrombremse. Drückt er die Notstopp- oder Parkbremse, hält eine elektromagnetische Bremse das Fahrzeug an. Für beide Systeme gilt, dass die Räder nicht ins Schleudern kommen. Dafür sorgt das integrierte ABS-System.

  • Fahrprogramm je nach Fahrtrichtung
  • sichere Kurvenfahrt mit Linde Curve Assist
  • zwei unabhängige Bremssysteme
  • ABS-System für schleuderfreies Bremsen

Ergonomie

Der Fahrer kann den Arbeitsplatz im T33 R weitgehend an seine Bedürfnissen anpassen. Sämtliche Bedienelemente, die Fußplattform, die seitlich angebrachte Armlehne und der Komfortsitz lassen sich verstellen. Anschließend bedient er den Niederhubwagen ohne Anstrengung aus dem Handgelenk heraus.

Weil sich die 360-Grad-Lenkung seitlich an der Fahrertür und nicht vor den Knien befindet, hat der Fahrer eine gute Beinfreiheit im T33 R. Eine niedrige Trittstufe sowie zwei Haltgriffe sorgen dafür, dass der Einstieg mühelos gelingt. Große Staufächer nehmen viele Arbeitsutensilien auf und erleichtern den Arbeitsalltag.

  • höhenverstellbare Plattform und Armlehne
  • Komfortsitz
  • viel Beinfreiheit
  • niedriger Einstieg
  • Fächer für Arbeitsutensilien

Handhabung

Mit zwei 6,5-kW-Motoren beschleunigt der T33 R in wenigen Sekunden auf eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Stundenkilometern. Das gilt auch dann, wenn das Fahrzeug seine Maximallast trägt. Für steigende Umschlagleistungen sorgt die optional erhältliche lange Gabel. Sie nimmt bis zu drei Europaletten nebeneinander auf.

Im Übrigen ist das Fahrzeug für harte ganztägige Einsätze ausgelegt. Deshalb sind Motoren, Steuerung und Pumpenaggregate thermisch voneinander getrennt und vor Überhitzung geschützt. Leistungsstarke Batterien mit bis zu 1.000 Amperestunden verhelfen zu langen Einsatzzeiten ohne Unterbrechung.

  • zwei 6,5-kW-Motoren
  • lange Gabel für mehr Umschlag
  • Überhitzungsschutz zentraler Komponenten
  • Batteriekapazität bis 1.000 Amperestunden

Service

Alle Servicekomponenten befinden sich direkt hinter einer Abdeckung und sind ohne Mühe zu erreichen. Der Batteriewechsel erfolgt seitlich mit einem Stapler. Antriebs- und Lenkmotor benötigen keine Wartung.

  • Servicekomponenten gut erreichbar
  • Batteriewechsel per Stapler
  • wartungsfreie Motoren

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Batteriespannung / Nennkapazität K5 Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
T33R HP 3,3 (t) 48 / 930 (V)/(Ah) 115 (mm) 20 / 20 (km/h)

Sonderausstattung

Fahrersitz

Es stehen verschiedene Varianten mit Sitzheizung oder Lederbezug zur Verfügung.

Fußheizung

Die Temperatur der elektrischen Heizung lässt sich präzise regulieren.

Gabelgröße

Linde bietet verschiedene Gabeln in den Größen 570 x 2390 Millimeter oder 570 mm x 3590 Millimeter an.

Kühlhausausführung

In dieser Ausführung können Anwender den Niederhubstapler bei Außentemperaturen bis minus 35 Grad Celsius betreiben. Zusätzlich bietet Linde eine beheizbare Komfortkabine an.

Windschutz

Der Windschutz befindet sich an drei Seiten der Fahrerplattform und ist an der Gabelseite offen. Auf diese Weise behält der Fahrer die Ladung weiter gut im Blick.

Zugangskontrolle

Der Fahrer muss sich vor dem Start per PIN identifizieren, um das Fahrzeug starten zu können.

Angebot anfordern