Die Schmalganggeräte von Linde Material Handling sind über das Flottenmanagementsystem connect vernetzt und kommunizieren miteinander.
Die vernetzte Flotte

Digitales Flottenmanagement von Linde

Machen Sie Ihr Flottenmanagement intelligent

Die Digitalisierung verändert die Welt der Intralogistik. Moderne Logistikgeräte sammeln fortlaufend Daten, deren Analyse zur Optimierung komplexer Lager- und Transportprozesse genutzt werden können. Vernetzungen und hochentwickelte Sensoren ermöglichen es Fahrzeugen sogar, autonom zu agieren. Das Ergebnis: Flotte und Flottenmanagement werden intelligent, Vernetzung und Datenzugriff in Echtzeit immer wichtiger.

Das Flottenmanagementsystem Linde connect stellt genau die Informationen zur Verfügung, die Sie für effizientes Flottenmanagement benötigen. Ob Produktion oder Lagerhalle: connect vernetzt Ihre Fahrzeuge und informiert Sie fortlaufend über den aktuellen Status der gesamten Flotte. So macht connect Flottenmanagement wirtschaftlicher und steigert die Verfügbarkeit jedes einzelnen Fahrzeugs. Je nach Bedarf können Sie zwischen der lokalen Flottenmanagement-Software connect:desk, oder der cloud-basierten Variante connect:cloud wählen.

Die Produktfamilie connect von Linde Material Handling macht Flottenmanagement digital.

Finden Sie die passende Option für Ihr Flottenmanagement

connect:desk

Die lokale Flottenmanagement-Software connect:desk dient zur Verwaltung, Überwachung und Analyse der Fahrzeug- und Fahrerdaten. Sämtliche Daten werden auf dem lokalen Server des Kunden gespeichert.

Hier erfahren Sie mehr zu connect:desk!

connect:cloud

Mit connect:cloud geht Linde Material Handling den nächsten Schritt in Richtung Zukunft. Die neue, cloud-basierte Flottenmanagementlösung ist flexibel, zuverlässig und sicher.

Hier erfahren Sie mehr zu connect:cloud!

Ihre Vorteile im Flottenmanagement

Wirtschaftlichkeit

Behalten Sie Zustand, Auslastung und Verfügbarkeit der gesamten Flotte im Auge - für eine optimale Auslastung aller Fahrzeuge.

Sicherheit

Beugen Sie gezielt unbefugter Nutzung, Fehlbedienung und weiteren Gefahren vor – für mehr Sicherheit in Lager und Produktion.

Transparenz

Erfassen und verwalten Sie die Daten Ihrer Fahrer und Fahrzeuge, erstellen Sie Reports und Organisationsstrukturen – für transparentes Flottenmanagement.

Service

Reduzieren Sie Unfälle, Überbeanspruchung und Schäden der Fahrzeuge und behalten Sie nötige Wartungen im Blick – für eine leistungsfähige und gepflegte Flotte.

Hardware-Komponenten für reibungsloses Flottenmanagement

Die Hardware-Komponenten von Linde connect verbinden die Fahrzeugflotte mit der zugehörigen Datenbanken-Software. Sie sammeln und transferieren Steuerungs- und Sensordaten und stellen sie zur Weiterverarbeitung bereit. Außerdem dienen sie als elektronisches Zündschloss mit PIN- oder RFID-Identifikation.

Neufahrzeuge werden ab Werk mit der Linde connect Hardware ausgeliefert, alle Komponenten sind auch als Nachrüstlösungen für Bestands- und Fremdfahrzeuge verfügbar. Die Verbindung zur Linde Cloud wird standardmäßig via GPRS-Übertragung hergestellt. Der Austausch mit lokalen Datenbanken funktioniert durch Bluetooth. Andere drahtlose Übertragungstechnologien wie WLAN lassen sich als kundenspezifische Lösungen realisieren.

connect: Chip von Linde Material Handling

Kompetente Beratung und Support

Linde Berater beim Kunden vor Ort

Alle Komponenten aus einer Hand: Experten von Linde und Linde-Händlern unterstützen Sie bei Einrichtung, Justierung und Betrieb Ihres Flottenmanagements. Die Hard- und Softwarekomponenten von Linde connect werden fortlaufend weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Flottenmanagement - FAQ

Was ist Flottenmanagement?

Durch Flottenmanagement lässt sich die Fahrzeugflotte eines Unternehmens zentral steuern. Dabei geht es vor allem darum, die Verfügbarkeit der einzelnen Fahrzeuge zu optimieren und die gefahrenen Wegstrecken aufeinander abzustimmen. Moderne Fahrzeuge sammeln dafür ständig Daten, die über ihren Zustand und ihre aktuelle Auslastung informieren. Flottenmanagement hilft dabei, Ressourcen bestmöglich einzusetzen und Probleme wie Kapazitätsengpässe frühzeitig zu erkennen.

Für wen sind Flottenmanagementsysteme relevant?

Flottenmanager haben die Aufgabe, vorausschauend den Fahrzeugeinsatz zu planen, Prozesse zu optimieren und die Betriebskosten der Fahrzeugflotte zu senken. Die Anforderungen an das Flottenmanagement unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen, da sie stark von der Größe der Flotte abhängen. Moderne Flottenmanagement-Software sorgt dafür, dass sich aus jeder Flottengröße das Maximum herausholen lässt. Der erfahrene Flottenmanager profitiert dabei ebenso wie der gelegentliche Nutzer, der nur einzelne Funktionen benötigt.

Was ist das Besondere am Linde Flottenmanagement?

Mit der Produktfamilie Linde connect bietet Linde Material Handling die perfekte Lösung für das moderne Flottenmanagement. Linde connect vernetzt Fahrzeuge und informiert Flottenmanager fortlaufend über den Status ihrer Logistik in der Produktion oder den Lagerhallen. Durch diese Transparenz wird der Einsatz der Flotte sicherer und wirtschaftlicher. Die Verfügbarkeit jedes einzelnen Fahrzeugs steigt.