LogiMAT 2020
Unsere Messe-Highlights im Netz

LogiMAT 2020

Die Intralogistik bleibt auch in Zukunft ein wichtiger Treiber unserer Wirtschaft. Von der Infrastruktur und den Fahrzeugen bis hin zum Warehouse-Management-System werden die Prozesse im Materialfluss immer weiter optimiert. Automatisierung und Digitalisierung stellen dabei die Unternehmen vor neue Chancen und Herausforderungen.

Auf der LogiMAT 2020 hätten wir Ihnen gerne unter dem Motto "It's a Linde" unsere neuen Produkte, Lösungen und Innovationen vorgestellt. Leider können wir das wegen der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus nicht persönlich tun. Dennoch wollen wir Ihnen unsere Messe-Highlights nicht vorenthalten.

Unsere Highlights


Eine neue Generation Gegenwichtsstapler, die aktuellsten Sicherheitsprodukte, Flottenmanagement als Cloud-Lösung, neue Ladegeräte für Blei-Säure Batterien und Kommissionierstapler, die den Bediener optimal im Pickprozess unterstützen - die Experten von Linde stellen im Interview die wichtigsten Neuheiten vor, die wir auf der LogiMAT zeigen wollten:

Der neue Diesel- und Gasstapler H20 - H35 im Einsatz bei der LKW-Beladung

Ein echter Linde

Tobias Siegler, Produktmanager Gegengewichtsstapler, spricht über die Vorteile des neuen H20 - H35 von Linde - und das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Maschine.

Linde bietet eine Flottenmanagementsoftware mit umfassenden Funktionen an - jetzt auch als Cloud-Lösung.

Alles im Blick - immer und überall

Sie bietet ein Plus an Flexibilität, ist zuverlässig und die Daten sind sicher. Ferdinand Bardens, Anwendungsberater für Flottenmanagement, erklärt die Besonderheiten und Vorteile der neuen, cloud-basierten Flottenmanagementlösung von Linde - connect:cloud.

Stapler und Fußgänger werden mit den Sender- und Empfängereinheiten des Linde Safety Guard ausgerüstet.

Umfassende Sicherheit

Vision Zero - unter diesem Motto stehen alle Sicherheitslösungen, die Linde seinen Kunden bietet, um Unfälle in ihren internen Logistikabläufen soweit wie möglich zu vermeiden, erklärt Sicherheitsexperte Fabian Zimmermann. Er zeigt auch die neue interaktive Warnweste, die das Warnsystem Linde Safety Guard ergänzt.

Alles aus einer Hand - Li-ION-Batterien und Ladegeräte von Linde Material Handling

Energie aus einer Hand

Brennstoffzelle, Bleisäure-Batterie oder Lithium-Ionen-Akku - jedes Energiesystem hat seine Vorzüge. Wie Linde seinen Kunden hilft, das richtige System für seine Anwendung zu finden, und welche Vorteile es hat, Fahrzeug, Batterie und Ladesystem aus einer Hand zu erhalten, erklärt Markus Weinberger, Produktmanager Energy Systems.

Das Kommissioniergerät V08 von Linde ist für das häufige Picken in der zweiten Regalebene konzipiert.

Spezialwerkzeug für jeden Einsatz

Peter Klug, Produktmanager für Lagertechnikgeräte, stellt drei der neuen Kommissionierstapler aus dem großen Portfolio von Linde vor, unter anderem auch die Fahrzeuge der N20-Reihe - ein Fahrzeugkonzept, dass es so nur bei Linde gibt und besondere Sicherheit und Manövrierfährigkeit bietet.

Die Dieselstapler und Gasstapler H20 – H35

Ob Handel, Gewerbe oder Industrie: Ohne Gabelstapler bewegt sich wenig. Doch Digitalisierung, E-Commerce und intelligente Produktionsnetzwerke stellen Stapler vor wachsende Herausforderungen. Mit dem neuen Dieselstapler H20–H35 (auch als Gasstapler verfügbar) hebt Linde diese Qualitäten auf ein neues Niveau und definiert den nächsten Branchenstandard.

Erfahren Sie mehr

Interaktive Warnweste für maximale Sicherheit

Mit der interaktiven Warnweste erweitert Linde Material Handling sein innovatives Safety Guard-System , mit dem unter andrem Staplerfahrer und Fußgänger in Gefahrensituationen frühzeitig gewarnt werden. Die intelligente Warnweste macht ihren Träger durch Lichtsignale, Vibrationen und Töne auf Gefahren aufmerksam und sorgt so für maximale Sicherheit in Innen- und Außenbereichen.

Erfahren Sie mehr

Kommissioniererstapler-Serie N20

Die neue N20 Serie von Linde Material Handling bietet eine große Vielfalt an modernsten Kommissionierern. Sie ermöglicht einen reibungslosen Materialfluss und ist an die Bedürfnisse des Bedieners angepasst.

Erfahren Sie mehr

Unsere Lösungsangebote

Thumbnail Video Linde Safety Guard LogiMAT 2019

Sicherheit

Je sicherer Prozesse für Mitarbeiter und Fahrzeuge sind, desto effizienter sind sie. Unter dem Motiv „Vision Zero - Safety in your world“ verfolgt Linde das Ziel, den Kunden zu helfen, Unfälle in der Logistik zu vermeiden. Hierfür entwickeln wir kontinuierlich ganzheitliche Sicherheitslösungen. Wir unterstützen Sie dabei, die Verbesserungspotenziale in Ihrem Betrieb zu erkennen. Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein Angebot aus Assistenzsystemen, Nachrüstlösungen und Schulungen für eine nachhaltige Sicherheit. Auf der LogiMAT 2020 haben wir einige unserer Innovationen für Sie dabei, die sichere innerbetriebliche Prozesse ermöglichen. Zum Beispiel die preigekrönte Interaktive Warnweste und den Linde Safety Guard.

Flottenmanager sitzt vor Bildschirm mit der Linde connect Flottenmanagement-Lösung

Digitalisierung

Digitalisierung verändert die Welt der Logistik. Durch neue, innovative Systeme werden Daten gesammelt, ausgewertet und analysiert und bieten so ein großes Optimierungspotenzial für den Materialfluss. Dieses Potenzial nutzen wir bereits durch unser digitales Flottenmanagementsystem. Auf der LogiMAT stellen wir Ihnen die neue, Cloud-basierte Version vor. Mit connect:cloud können Logistikverantwortliche jetzt von überall auf die Anwendung und alle Flottendaten zugreifen.

Kommissionierer von Linde Material Handling in einer Lagerhalle

Energiesysteme

Die Auswahl des richtigen Energiesystems ist ein Schlüssel für eine effiziente Intralogistik. Während Blei-Säure-Batterien in einfachen Anwendungen sinnvoll eingesetzt werden, ist bei höheren Anforderungen Lithium-Ionen-Technik häufig die beste Wahl. Auf der LogiMAT 2020 beraten wir Sie unter dem Motto „Energie passgenau für Ihre Anforderungen“ bei der Auswahl des optimalen Energiesystems. Mit Hilfe unserer Energie-Tools klären wir, welche Batterietechnik für Sie geeignet ist, wie Sie unterschiedliche Energieformen kombinieren können und welche Infrastruktur Sie benötigen. Außerdem werfen wir anhand eines Brennstoffzellen-Exponats einen Blick in die Zukunft der Energieversorgung.

Materialfluss in einem Lager mit Ausstattung von Linde Material Handling

Materialfluss

Größere Warenportfolios, kleine Stückzahlen, kürzere Umschlagzeiten - die Komplexität der Intralogistik wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Wer angesichts dieser Herausforderungen die richtige Investitionsentscheidung treffen will, braucht den Blick fürs Ganze. Auf der LogiMAT 2020 informieren wir Sie über unsere Beratungsdienstleistung und zeigen Ihnen, wie wir Sie auf dem Weg zu einer maßgeschneiderten Intralogistik begleiten. Unser Angebot reicht von der Analyse und Simulation über die Neukonzeption von Flotten oder Lagerräumen „auf der grünen Wiese“ bis hin zum Betrieb mit Hilfe unserer Leitsysteme.